LAPL/UL-Dreiachser

LAPL/UL-Dreiachser · 24. August 2021
Die eigene Werbung unseres Vereins SFG Binningen e.V. hat mich wohl derart beeinflusst, dass ich das UL-Fliegen doch selbst ausprobieren wollte. Also habe ich kurzerhand mit unserem Fluglehrer Elmar eine Schnupperflugstunde vereinbart. Nachdem der Fortschritt meines LAPL-Flugscheins aus Wettergründen und Terminproblemen eher stagnierte, wollte ich sehen, ob die UL-Dreiachser-Ausbildung eventuell doch eine Alternative wäre?! Also starteten wir am 24.08.2021 zur UL-Flugstunde mit unserer C42...

LAPL/UL-Dreiachser · 11. April 2021
„Der verantwortliche Pilot sitzt dann links!“ sagte der Fluglehrer zu Beginn meiner ersten praktischen Flugstunde zu mir. Und so war es dann soweit, dass ich das erste Mal auf dem linken Platz als PIC (Pilot in Command) im Cockpit Platz nehmen durfte.

LAPL/UL-Dreiachser · 30. Januar 2021
Ein wesentlicher Teil der Ausbildung zum LAPL(A) stellt der Theorieunterricht dar. So sind gem. FCL 115 insgesamt 30 Unterrichtsstunden zu den Themenkomplexen Luftrecht Menschliches Leistungsvermögen Meteorologie Sprechfunk Grundlagen des Fliegens Betriebliche Verfahren Flugleistung und Flugplanung Allgemeine Luftfahrzeugkunde Navigation vorgesehen.

LAPL/UL-Dreiachser · 11. Januar 2021
Für meinen geplanten Flugschein ist unter anderem Pflicht eine fliegerärztliche Tauglichkeitsuntersuchung durchführen zu lassen. Das wollte ich natürlich recht frühzeitig in meiner Flugausbildung hinter mich bringen, da ein negatives "Medical", wie das Tauglichkeitszeugnis auch genannt wird, ein KO-Kriterium für meine weitere Fliegerkarriere wäre. Also machte ich Anfang des Jahres gleich einen Termin beim Fliegerarzt. Nach einem Anruf bekam ich auch überraschend schnell einen Termin -...

LAPL/UL-Dreiachser · 01. Januar 2021
Happy new year 2021 mit neuen Träumen, neuen Abenteuern und neuen Hoffnungen! Schon Ende 2020 habe ich mich auf neue Wege begeben und mit der Theorieschulung zum LAPL(A) (Leichtluftfahrzeug-Pilotenlizenz) für den Reisemotorsegler (TMG) begonnen. Der Theorieunterricht dauert noch den gesamten Januar an und wird als Onlineschulung in Microsoft Teams durchgeführt. Im Frühjahr geht es dann hoffentlich mit der Flugpraxis los. Zur Flugausbildung bin ich als Zweitmitglied beim FSV Radolfzell...