Fliegen über dem Winterwonderland!

Nachdem es die letzten Tage immer wieder geschneit hat und sich die Landschaft nach und nach in ein Winterwonderland verwandelt hat, kam heute endlich mal die Sonne aus. Also nichts wie zum Flugplatz und die neuen Heizhandschuhe, Heizsocken und Thermokleidung der Bundeswehr bei einem winterlichen Motorschirmflug testen. Nach 1:15 Stunden Flugzeit muss ich sagen - die Investition hat sich gelohnt! Erst nach etwa einer Stunde wurden die Hände und Füße ein wenig kalt, was aber angesichts der tollen Ausblicke auf die Winterlandschaft zu verkraften war...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0